HAUSBESUCHSDIENST - wandl.de




UNSER HAUSBESUCHSDIENST

„Auf vier Rädern anstatt auf vier Pfloten"


Landshuter Tierarzt erspart dem Tier und Halter den oft schwierigen Gang in die  Tierarztpraxis


Von unserer Kleintierpraxis wurde im März 2007 ein „Tierärztlicher Hausbesuchsdienst" ins Leben gerufen.
Veränderte Anforderungen unserer Gesellschaft führten zur der Idee, diesen „Tierärztlichen Hausbesuchsdienst"  in die Tat umzusetzen.

Oft ist es schwierig die Fahrt zum Tierarzt zu organisieren:


Beruftstätige Personen
Alleinerziehende
Familien mit Kinder
Rentner
Kranke Personen
Behinderte Personen, Rollstuhlfahrer
Bewegungseingeschränkte Tierbesitzer
Personen, die an das Haus gefesselt sind
Personen ohne Fahrgelegenheit
ängstliche Tiere, hier ist das mobile Unternehmen sinnvoll
Transportprobleme (große Hunde...)


Der Weg aus diesem Dilemma ist der Weg aus der Praxis in die vertraute Umgebung des Tieres.
Dieser Service wird jetzt mit einem Hol- und Bringservice geboten, ohne dass aber auf die gängigen Leistungen einer Kleintierpraxis verzichtet werden muss.
Zum „Tierärztlichen Hausbesuchsservice" gehören 3 Einsatzfahrzeuge, so dass auch gleichzeitig mehrere Tiere transportiert werden können, wenn eine Behandlung vor Ort nicht möglich ist.  Es stehen spezielle Transportkoffer bzw. Boxen und ein TÜV geprüfter Hundesitz zur Verfügung. Zur Ausrüstung gehört auch ein umfangreicher Medikamentenkoffer.






So können beispielweise bei den Tieren zu Hause Schutzimpfungen, elektronische Tierkennzeichnung, Op-Nachsorge, Folgebehandlungen, Diätberatung, Vorsorgeuntersuchungen, Wundversorgungen und häusliche Krankenpflege durchgeführt werden.


Zuhause sind die Tiere meistens entspannter. Ihr Haustier wird in seiner gewohnten Umgebung behandelt - dort wo es sich am wohlsten fühlt.
Die Untersuchung verläuft stressfreier. Auch die beängstigende Wartezeit in der Praxis kann dem Tier genommen werden. Viele Tiere merken oft nicht, dass sie eine Spritze bekommen haben.


Ein wichtiger Aspekt ist auch die Zeitersparnis und das Parkplatzproblem bei den Tierbesitzern, besonders wenn man Kinder hat, ist es angenehm zu Hause warten zu können.


Bei der tierärztlichen Leistung ist die Sicherheit Ihres Tieres unser oberstes Gebot.
Aus diesem Grund werden anspruchsvollere und aufwändigere Eingriffe wie z. B. Narkose,  Operationen, Intensivüberwachung. EKG, Ultraschall-Zahnsteinentfernung und Röntgen zum Schutze Ihres Tieres nach wie vor in der Praxis durchgeführt.
Auch kommen der Tierarzt ins Haus, wenn die Tierhalter im Urlaub sind und das Tier medikamentöse Betreuung braucht.



Ein Projekt, das sich ganz dem Helfen und Heilen  der Vierbeiner verschrieben hat.


Terminabsprachen sind wochentags unter der Tel.-Nr. 0171/5133987 möglich.